0151 56957112 info@boote-badessen.de

Führerscheinfrei Motorboot fahren

LEINEN LOS!

Reizvolle Strecke

Erleben Sie eine reizvolle Strecke, entlang des Mittellandkanals.

5 PERSONEN

Unsere Boote sind für bis zu 5 Personen zugelassen.

Sicherheit geht vor!

An Bord sind immer ausreichend Schwimmwesten vorhanden.

Bereits ab 16 Jahren

Mindestalter 16 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen. Ab 18 Jahre ohne Begleitung

Starten Sie Ihre Bootsfahrt ohne Führerschein in einem unserer Motorboote “Pauline” oder “Greta” und erleben Sie einmalige Momente in der Natur.

Je nach Wetterlage sind wir ab April/Mai für Sie erreichbar. Wir freuen uns auf Ihre Reservierungen!

mit 15 km/h über den mittellandkanal

Hobbykapitäne erwartet ein unvergessliches Erlebnis auf dem Mittellandkanal mit unseren beiden Sportboten. 

Gerade in den Frühlings- und Sommermonaten ist unser Bootsverleih stark gefragt. Reservieren Sie sich schnell Ihre Bootsfahrt. 

Damit sie sich wohl fühlen…

Bringen Sie gerne Ihre eigenen Getränke und Essen mit an Bord oder verweilen Sie nach Ihrer Bootstour in einer der vielen Restaurants und Cafés in Bad Essen.

MIETPREISE

R

kein führerschein

R

keine Kaution

R

inkl. HAFTPFLiCHT & KASKOVERSICHERUNG

s

Jetzt Frühstarter Preis sichern!

Frühstarter Preis

Normalpreis

1 Stunde

60,00 €

69,00 €

2 Stunden

110,00 €

119,00 €

3 Stunden

150,00 €

159,00 €

Längere Fahrten

auf Anfrage

IHRE FRAGEN & RECHTLICHE BESTIMMUNGEN

Natürlich funktioniert „führerscheinfreies Motorbootfahren“ auf einer öffentlich Wasserstraße nicht ohne Regeln. Einige von diesen haben wir für Sie zusammengefasst. Vor der Fahrt werden wir Sie mit allen relevanten Regeln vertraut machen, damit Ihr Ausflug ein absolutes Highlight werden kann.

Über welche Wasserstraßen fährt man mit dem Boot?
Der Mittellandkanal (MLK) ist eine Bundeswasserstraße und mit 325,3 Kilometern Länge die längste künstliche Wasserstraße in Deutschland. Der Mittellandkanal verbindet den Dortmund-Ems-Kanal mit Weser, Elbe und dem Elbe-Havel-Kanal.
Bei MLK Kilometer 62,1 liegt der Hafen des Motor-Yacht-Club Mittelland e.V. „www.mycm-be.de“
Welche Boote sind vorhanden?
Boot „Pauline“:
Quicksilver Fiberglassboot Activ 470 Cabin mit Bimini Top 
ideales Familienboot mit kleiner Schlupfkabine
Boot „Greta“:
Skipperland® 420 Family, sportiver BowRider
Wie viel PS haben die Boote?
Die Boote haben 15 PS und sind somit auf dem Mittellandkanal führerscheinfrei.
Wie viele Sitzplätze haben die Boote?
Die Boote sind für bis zu 5 Personen zugelassen.
Welches Mindestalter gibt es zu beachten?
Der Bootsführer muss mindestens 16 Jahre alt sein und in Begleitung eines Erwachsenen.
Ab 18 Jahren ohne Begleitperson.
Ist ein Autoführerschein oder ähnliches nötig?
Nein.
Aber:
Achtung!! Der Bootsführer muss jederzeit Alkohol und Drogenfrei sein. Bei einer Kontrolle durch die WSP (Wasserschutzpolizei) werden sonst sämtliche amtliche Scheine (Führerschein, Flugschein….etc) eingezogen.
Darf ich ein Kind oder Jugendlichen ans Steuer lassen?
Als Bootsführer darf ich einen mindestens 16Jahre alten Jugendlichen 
ans Steuer lassen.
  • Mindestens 16 Jahre alt
  • Körperlich und geistig fit*
* Geistig fit bedeutet, dass der Freizeitkapitän die motorischen Fertigkeiten besitzt, das Boot zu steuern und zu schwimmen sowie psychisch gesund und somit zurechnungsfähig ist.
Welche Vorschriften muss ich beachten?
Der Fahrer/Bootsführer hat die Pflicht, sich vorab mit den rechtlichen Grundlagen auseinanderzusetzen. Ist er mit den Ausweichregeln, der Lichterführung, den Schildern, Schallsignalen und der Betonnung vertraut, spricht nichts gegen das Boot Fahren ohne Führerschein.
Gibt es Anlegemöglichkeiten auf den Strecken?
Als nicht so erfahrener „Freizeitkapitän“ sollte man auf das Anlegen während des Ausfluges verzichten. Natürlich ist das Anlegen an den dafür vorgesehen Stellen sowie in Yachtclubs nach Anfrage erlaubt.
Was passiert, wenn das Boot während des Ausflugs beschädigt wurde?
Nutzung des Bootes und seiner Ausrüstung sowie die Versicherung (Haftpflicht- und Kaskoversicherung) mit einer Selbstbeteiligung je Schadensfall von 500,- € welche durch den Mieter zu tragen ist.
Kann ich mit Karte bezahlen?
Derzeit ist keine Kartenzahlung möglich.
Muss eine Kaution hinterlegt werden?
Derzeit ist keine Kautionszahlung erforderlich.
Ist das Tragen von Schwimmwesten erforderlich? Bzw. sind Schwimmwesten an Bord?
Das Tragen von Schwimmwesten ist für Jugendliche und Kinder bis 16 Jahren zwingend vorgeschrieben. Es sind immer ausreichen Schwimmwesten an Bord.
Wie schnell fahren die Boote?
Das hängt davon ab, wieviele Personen an Bord sind. Generell gibt es eine zulässige Höchstgeschwindigkeit auf dem Mittellandkanal. Diese liegt für Sportboote bei 15 Km/h.

Kontaktinformationen

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Adresse

Holger Ufer
49152 Bad Essen

v

Telefonnummer

0151 56957112

E-mail

info@boote-badessen.de

BUCHUNGsanfrage

Wir freuen uns auf Ihre Buchung. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.

Datenschutz *

Uhrzeiten werden je nach Verfügbarkeit/Absprache vergeben.